Angeln im Flusssystem Südholland

Das Flusssystem Südholland ist ein einzigartiges Sportfischerziel. Hier befindet sich die Mündung von Rhein, Waal und Maas und bis diese Flüsse hier aufeinander treffen, passieren sie gigantische Wasserflächen wie Haringvliet, Volkerak und Hollands Diep. Diese Orte ziehen Sportfischer von Nah und Fern an, nicht zuletzt wegen des sehr guten Barsch- und Zanderbestands, der reellen Chance auf einen Riesenhecht und den guten Karpfen und Weißfischen.

Große Karpfen

Angelführer

Es ist in einzigartiges Erlebnis, sich auf einer derart großen Wasserfläche mit den starken Sportfischen zu messen. Und das alles mit nur einem Angelschein: dem VISpas. Sie haben Schwierigkeiten eine gute Fischregion auszuwählen? Dann buchen Sie einen der vielen regionalen Angelführer. Diese bringen Sie mit Vergnügen an die besten Fischgründe und den vorbei schwimmenden Bieber, das trinkende Reh oder den Fischadler gibt‘s gratis dazu!

Fliegfischen vom Bellyboat

Das Flusssystem Südholland ist das größte und imposanteste Naturgebiet der Niederlande und genießt daher auch einen geschützten Status. Angeln in der rauen Natur des holländischen Flussdeltas. Was will man mehr?

Seicht fischen
Melden Sie sich für unseren Newsletter
Divide

Um die beste Nutzer-Erfahrung verwenden wir Cookies bieten. Schauen Sie sich unsere Cookie-Politik . Wenn Sie unsere Website nutzen, vorausgesetzt, dass Sie mit dieser Politik einverstanden sind. cookie-richtlinie.