Zurück zur Übersicht

VISplanner-App jetzt auch auf Deutsch

VISplanner-App jetzt auch auf Deutsch

Die VISplanner-App gibt‘s ab sofort in drei Sprachen. Das kostenlose Mittel, anhand dessen Sie prüfen, ob Sie mit Ihrem VISpas in einem bestimmten Gewässer angeln dürfen, können Sie jetzt auch auf Deutsch und Englisch zu Rate ziehen.

Nicht nur niederländische Sportangler nutzen den VISplanner gern. Auch zahllose Sportangler aus dem Ausland, die in die Niederlande kommen, haben die Funktionen der kostenlosen VISplanner-App für sich entdeckt.



Von nun an können Sie am Ufer mit Ihrem Smartphone auf Deutsch und Englisch prüfen, welche Gewässer Ihnen mit Ihrem VISpas zur Verfügung stehen (einschließlich aller weiteren nötigen Angaben). Die App wählt die Sprache automatisch auf Basis der Spracheinstellung Ihres Smartphones aus. In den „Einstellungen“ können Sie sie auch selbst einstellen.
Alle Funktionen und Texte sind übersetzt, außer die Besonderen Bedingungen.

Mit dem VISplanner finden Sie in Google Maps auch allerlei Angeleinrichtungen wie Angelplätze, Slipanlagen, Fischteiche, Angelsportgeschäfte u.v.a.m. Die besonders praktische und stets aktuelle VISplanner-App ist damit viel nützlicher geworden.
Melden Sie sich für unseren Newsletter
Divide