Zurück zur Übersicht

Die Top-20 Angelplätze in den Niederlanden

Die Top-20 Angelplätze in den Niederlanden

Die Tatsache, dass die kleinen Niederlande vor Angelgewässern nur so strotzen, kann für viele Angler ziemlich überwältigend sein. Wo soll man anfangen? Glücklicherweise lassen sich in den meisten Gewässern gut Fische fangen. Um Sie noch besser auf Ihrem Weg zu unterstützen, hat www.fishinginholland.nl für Sie die zwanzig interessantesten Angelgebiete in den Niederlanden aufgelistet.

Diese Top-20 bestehen aus einer Mischung von Landschaften und Wassertypen, die von großen Städten wie Amsterdam und Rotterdam bis hin zu Flüssen, Poldergebieten und Strecken entlang der Küste reichen. Von allen Gebieten werden die zu fangenden Fischarten, die besten Techniken und die spezifischen Angelplätze beschrieben. Bei Ihrer Ankunft in den Niederlanden können Sie somit sofort an einem echten Hotspot angeln - egal ob Sie Raubfischangler, Meeresangler, Stipper oder Karpfenangler sind. Außerdem können Sie mit dem VISpas die kompletten Top-20 beangeln.


Unterkünfte auf der Karte

Würden Sie am liebsten nahe des Wassers übernachten? Auf unserer Online-Karte finden Sie mehr als 25 speziell für Angler angepasste Unterkünfte. Die meisten von ihnen haben auch eine Beschreibung in deutscher Sprache, so dass Sie - durch Klicken auf das Symbol - sofort über alle zusätzlichen Vorteile dieser Unterkunft lesen können. So ist Ihre Angelreise in die Niederlande im Handumdrehen gebucht. Die Buchung erfolgt direkt über die Website der Unterkunft. Diese finden Sie, indem Sie auf die Karte klicken, um zur Website der betreffenden Unterkunft zu gelangen. Tipp: Um die Karte leicht verständlich zu machen, kreuzen Sie die Kategorien Angelguide, Charter-/Leihboote, Angelgeschäfte, Angelstellen und Angelteiche an. Dadurch erhalten Sie einen noch besseren Überblick über die Unterkünfte und Reiseziele auf der Karte der Niederlande.

Melden Sie sich für unseren Newsletter
Divide