Zurück zur Übersicht

Angeln bei Nacht und mit drei Ruten: So funktioniert es

Angeln bei Nacht und mit drei Ruten: So funktioniert es

In manchen niederländischen Gewässern ist Angeln bei Nacht das ganze Jahr lang erlaubt. Dafür brauchen Sie aber – zusätzlich zum VISpas – die „NachtVIStoestemming“. Wenn Sie in den Niederlanden mit drei Ruten angeln möchten, brauchen Sie die „Derde Hengeltoestemming“.

Beide Genehmigungen können Sie hier online bestellen.

Hologrammaufkleber 

Sowohl die NachtVIStoestemming als auch die Derde Hengeltoestemming bestehen aus einem Hologrammaufkleber, der auf die Rückseite des VISpas geklebt wird. Möchten Sie beide zusätzliche Genehmigungen? Dafür gibt es einen Kombi-Hologrammaufkleber. Die NachtVIS- und Derde Hengeltoestemming sind das gesamte Kalenderjahr gültig und nicht auf eine andere Person übertragbar.
Wenn Sie als Inhaber eines VISpas mehr als einen VISpas besitzen, brauchen Sie die Genehmigung(en) nur einmal zu erwerben. In der Gemeinsamen Liste der niederländischen Angelgewässer und im VISplanner ist mit Symbolen gekennzeichnet, wo beide Genehmigungen gültig sind.



Vorläufiger nachtweis

Die NachtVIStoestemming kostet 10 € und die Derde Hengeltoestemming 25 €. Nach der Zahlung per VISA, MasterCard, PayPal, Bansoft oder iDeal erhalten Sie per E-Mail Ihre vorläufige NachtVIStoestemming und/oder Derde Hengeltoestemming, damit Sie diese zusätzlichen Angelmöglichkeiten sofort nutzen können! Außerdem steht Ihr vorläufiger Nachweis unter www.mijnsportvisserij.nl zum Herunterladen bereit.
Den Hologrammaufkleber bekommen Sie innerhalb von drei Wochen zugeschickt.

Hinweis: Sowohl die NachtVIStoestemming als auch die Derde Hengeltoestemming sind nur in Kombination mit dem VISpas gültig.

-> NachtVIS- und/oder Derdehengeltoestemming direkt bestellen

Sehen Sie im VISplanner nach!

Mit der kostenlosen VISplanner App und auf www.visplanner.nl können Sie einfach und schnell sehen, wo Sie mit der NachtVIS- und Derde Hengeltoestemming nachts und/oder mit drei Ruten angeln können. Diese Gewässer sind mit einem Mond bzw. mit einer Drei gekennzeichnet und können auch gefiltert werden, so dass Sie nur Gewässer sehen, für die die Erlaubnis NachtVIS und Derde Hengeltoestemming gültig ist. 

 

Ausnahmen

Neben diesen nationalen Genehmigungen gibt es auch Angelvereine, die nur ihren eigenen Mitgliedern das Angeln bei Nacht und/oder mit drei Ruten gestatten, oder die eine spezielle Vereinsgenehmigung ausstellen, mit der Sie in bestimmten Gewässern bei Nacht und/oder mit drei Ruten angeln dürfen. Hinweis: Diese Genehmigungen sind im VISplanner nicht mit Symbolen gekennzeichnet und es kann auch nicht danach gefiltert werden. Lesen Sie deshalb immer im VISplanner in den besonderen Bedingungen für das Gewässer nach, ob dort Angeln bei Nacht und Angeln mit drei Ruten erlaubt ist. Und wenn ja, ob weitere Genehmigungen erforderlich sind, damit in diesem Gewässer bei Nacht oder mit drei Ruten geangelt werden kann. 

Melden Sie sich für unseren Newsletter
Divide