Angeln in Amsterdam

Amsterdam: Hauptstadt der Niederlande, weltberühmt, u.a. für die vielen Grachten, aber auch ein erstklassiger Ort für den Sportfischer! Im wasserreichen Amsterdam können Sie wirklich alles fangen. Das so genannte IJ und der Nordseekanal (direkt hinter dem Hauptbahnhof) sind als zwei der besten Raubfischplätze der Niederlande bekannt. Hier kann jeder nach Herzenslust Zander und Barsch fangen und das gilt auch für die vielen Nebengrachten, die quer durch das Stadtzentrum verlaufen.

Angeln auf Weißfisch am Amsterdam

Vom Kai

Außerdem erwartet Sie in den Grachten ein fantastischer Weißfischbestand - mit viel Brasse und prächtigen großen Plötzen - und natürlich dem Hecht. Wer ein Wochenende oder eine Woche in Amsterdam verbringt, tut also gut daran, seine Angelausrüstung mitzunehmen. Von den Kaimauern in der Stadt gibt es viel zu erleben.

Zander aus Amsterdam

Angelführer

Auf dem IJ und dem angrenzenden Nordseekanal sind verschiedene professionelle Angelführer mit Boot aktiv. Tage mit Dutzenden Zandern pro Person sind hier eher die Regel als die Ausnahme und Sie können als Kunde einfach im Stadtzentrum an Bord gehen. Zusätzlicher Vorteil: Für fast alle Gewässer in Amsterdam brauchen Sie nur einen Angelausweis, den VISpas. Angeln in Amsterdam ist eine unvergessliche Erfahrung!

Brachsen aus Amsterdam
Melden Sie sich für unseren Newsletter
Divide

Um die beste Nutzer-Erfahrung verwenden wir Cookies bieten. Schauen Sie sich unsere Cookie-Politik . Wenn Sie unsere Website nutzen, vorausgesetzt, dass Sie mit dieser Politik einverstanden sind. cookie-richtlinie.