Angelgesetz und -vorschriften

Als Sportangler müssen Sie einige Gesetze und Vorschriften berücksichtigen, zum Beispiel im Bereich der vorgeschriebenen Angeldokumente. Aber auch in Bezug auf Sperrzeiten für Köder- und Fischarten, Fisch-Mindestmaße und geschützte Fische. Auch für das Nachtangeln gelten bestimmte Richtlinien.




Wenn Sie gegen diese Regeln verstoßen, kann dies mit einem Bußgeld geahndet werden. Diese Gesetze und Vorschriften sind in zwei Bereiche unterteilt:

  • Angeln in Binnengewässern
  • Angeln auf hoher See

Eine Übersicht der geltenden Gesetze und Vorschriften für Sportangler finden Sie auf der Website von Sportvisserij Nederland (pdf)



-> Alle Allgemeine Geschäftsbedingungen
Melden Sie sich für unseren Newsletter
Divide

Um die beste Nutzer-Erfahrung verwenden wir Cookies bieten. Schauen Sie sich unsere Cookie-Politik . Wenn Sie unsere Website nutzen, vorausgesetzt, dass Sie mit dieser Politik einverstanden sind. cookie-richtlinie.