Niederlande Anglerland

Die Niederlande sind das Urlaubsziel für Sportangler! Lassen Sie sich von den fantastischen Angelabenteuern, die Sie hier erleben können, überraschen!

Die Niederlande liegen großenteils unter dem Meeresspiegel und gehören daher zu den wasserreichsten Ländern der Welt. Von großen Flüssen und Flussdelta bis zu ausgedehnten Seengebieten. Von den charakteristischen Poldern bis zu den Grachten Amsterdams: Die Niederlande haben alles und Sie fangen überall Fische. Erleben Sie spektakuläre Angelabenteuer mit ungeheuerlichen Hechten, Megabarschen, wunderschönen Karpfen und bärenstarken Wolfsbarschen. Oder Sie lassen es ruhig angehen und jagen auf Blei, Schlei und Plötze.

Sie bevorzugen das Hochseeangeln? Auch das ist hier in den Niederlanden möglich. Entlang unserer 523 km langen niederländischen Küste finden Sie zahlreiche Hotspots. Strände, Häfen, Molen, das berühmte „Zeeuwse Delta" und die Wattinseln. Überall haben Sie die Chance eine Vielzahl schöner und leckerer Fische zu fangen.

In den Niederlanden machen wir dies den Sportanglern gern möglichst leicht und halten wir die Preise möglichst gering. Hier können Sie mit nur einem Dokument – dem „VISpas" – das etwa 40 Euro jährlich kostet im ganzen Land angeln! Das Anglerland - die Niederlande - nur ein paar Autostunden von Deutschland entfernt. Bis bald!

Angeln? VISpas immer mitnehmen!

Die Niederlande sind ein Paradies für Sportfischer. Verglichen mit anderen Ländern gibt es in den Niederlanden viele Angelgewässer, von denen die meisten mit einem VISpas zugänglich sind.

Der VISpas beweist die Mitgliedschaft in einem Angelsportverein von Sportvisserij Nederland. Eine Mitgliedschaft kostet im Durchschnitt nur 40 Euro pro Jahr. Als Mitglied haben Sie das Recht mit max. 2 Ruten und allen gesetzlich zugelassenen
Ködern in allen Gewässern, die in der Gemeinsamen Liste der Niederländischen Angelgewässer (Gezamenlijke Lijst van Nederlandse Viswateren) aufgenommen wurden sowie darüber hinaus in den Gewässern der eventuell mitgelieferten Vereinsliste zu angeln.

Bestellen Sie den VISpas einfach und schnell online auf der Website www.vispas.nl. Nach Bezahlung über das Internet erhälten Sie per E-Mail einen vorübergehenden Mitgliedsbeweis (VBL), mit dem Sie sofort die Angelrute auswerfen können.

Winter: Spitzenzeit für Hechtangler

Die Niederlande haben viele wundervolle Hechtgewässer. Im Winter sterben die Wasserpflanzen ab und ist das Wasser für den Raubfisch optimal. Durch den Polder streunen oder mit dem Boot durch Kanäle und Flüsse fahren - vieles ist möglich. Den Hechten geht es zurzeit sehr gut.

Mehr Wasser im VISpas

Jedes Jahr wird hart daran gearbeitet, mehr Wasser in den VISpas zu bekommen. Im Jahr 2019 wurden fast tausend Hektar Wasser neu in den VISpas aufgenommen. Damit wird Ihr VISpas also immer wertvoller. All dieses neue Wasser steht schon im VISplanner.

www.mijnsportvisserij.nl: online Daten verwalten

www.mijnsportvisserij.nl ist ein Online Service von Sportvisserij Nederland bei dem man als VISpas-Inhaber ganz einfach seine Daten verwalten kann – auch als deutscher VISpas-Inhaber! Abhängig von den PC-Einstellungen wird über Google Translate automatisch oder von Hand eine deutschsprachige Version generiert. Registrieren sie sich jetzt und profitieren sie von einem noch besseren und schnelleren Service.

Das wird er: der VISpas 2020

Der Entwurf des VISpas 2020 ist fertig. Aus beinahe 1500 Einsendungen, um mit dem schönsten Angelfoto auf den VISpas 2020 zu kommen, wurden 5 Gewinner ausgewählt. Hierunter nun die Geschichte hinter den fünf siegenden Fotos. Im Dezember können die angeschlossenen deutschen Mitglieder den VISpas 2020 in ihrem Briefkasten erwarten. Ab dem 1. Dezember ist er auch für neue Mitglieder zu bestellen auf www.vispas.nl.

Kanalgratis auf Zanderjagd in den Niederlanden (Video)

Im neuesten Video von Kanalgratis geht Tobias Ekvall mit dem Fishing in Holland Teammitglied Pieter Beelen auf Zander in den Niederlanden. Sie angeln an der Eem bei Amersfoort – einem regelrechten Hotspot für Zander und gänzlich in den VISpas aufgenommen!

September: ein Topmonat für die Meeresangler.

Das Meer hat nun eine gute Temperatur und die Sommerarten wie Meeräsche, Seezunge, Hornhecht, Makrele und Wolfsbarsch sind im kommenden Monat noch gut zu fangen. Die Angelei auf diese Arten wird dann zum Oktober hin weniger und weicht den typischen Winterarten wie Wittling und Scholle. Wolfsbarsche können den ganzen Oktober über gut gefangen werden.

Italienische YouTuber auf XL-Barsch in NL

Die Niederlande sind ein fantastisches Barschland, was auch bis nach Italien vorgedrungen ist. Mittlerweile begeistert über Barsche in Rekordgrößen in den niederländischen Flüssen und Seen, beschlossen Paolo, Luca und Francesco vom italienischen YouTube-Kanal ‘Fisheye Club’ im März in die Niederlande zu kommen.

Blinker-Redaktion zu Besuch in den Niederlanden

Anlässlich der Saisoneröffnung auf Raubfisch angelten die Blinker-Redakteure Florian Pippardt und Johannes Radtke – auf Einladung von Fishing in Holland Teammitglied Pieter Beelen – an der Eem bei Amersfoort. Es gab ein wahres Raubfischspektakel mit vielen und großen Fischen. Den kompletten Bericht kann man in Kürze im Blinker lesen.

Caza Y Pesca (video)

Im Dezember des letzten Jahres kam Ignacio Rojo extra für einen Angeltrip in die Niederlande. Er ist der Moderator des spanischen Angel- und Jagdprogramms 'Caza Y Pesca’ und war in den Niederlanden, um die Winterangelei auf Raubfische filmisch festzuhalten.

Raubfischangeln in den Niederlanden: Bald geht es wieder los!

Ab dem letzten Samstag im Mai – in diesem Jahr ist das der 25. Mai – darf in den niederländischen Binnengewässern wieder mit allen Arten von Kunstködern und toten Köderfischen geangelt werden. Ende Mai und Anfang Juni ist eine sehr gute Zeit für die Angelei auf Zander, aber auch Rapfen.

Vorschriften, Kontaktadressen und Unterkünfte

In unserer GoogleMaps-Karte finden Sie Angaben zu Vorschriften, Kontaktadressen, Angelführern, Unterkünften, Teichen und Charterbooten. Diese 'Points of interest' ermöglichen Ihnen auch eine direkte Suche nach spezifischen Fischarten und Angeltechniken und verweisen mit Hyperlinks auf websites und Facebook fanpages.

-> Check die Karte

Melden Sie sich für unseren Newsletter
Divide

Um die beste Nutzer-Erfahrung verwenden wir Cookies bieten. Schauen Sie sich unsere Cookie-Politik . Wenn Sie unsere Website nutzen, vorausgesetzt, dass Sie mit dieser Politik einverstanden sind. cookie-richtlinie.