Angeln im Polder Nord Holland

Denkt man an die Niederlande, denkt man an flaches Land. Polderlandschaft. Die Niederlande liegen zu einem großen Teil (im Westen) sogar unter dem Meeresspiegel, was bedeutet, dass es dort sehr viel Wasser gibt. Gutes Angelgewässer wohlbemerkt, denn in den holländischen Poldern können Sie nach Herzenslust nach Hecht, Rotblei, Schlei, Karpfen und viel mehr Fischarten angeln!

Angeln auf Polder Hecht

Ausgestreckte Polder

Die Provinz Nord-Holland ist ein wahres Anglerparadies. Umgeben von der Nordsee an der Westseite, dem IJsselmeer an der Ostseite und Amsterdam an der südlichen Seite, ist dieses Gebiet ein großes System aus Poldergewässern. Und die gute Nachricht: Ein großer Teil davon kann mit nur einem einzigen Angelschein befischt werden, dem VISpas.

Fliegenfischen auf Hecht

Ferienparks

Darüber hinaus liegen in Nord-Holland mehrere Urlaubsparks mit Ferienhäusern (und gelegentlich auch mit Fischerbooten) direkt am Wasser. Bungalowparks, die bei deutschen Sportanglern bereits seit vielen Jahrzehnten beliebt sind, und wir wissen auch warum!

Angeln auf Polder Hecht
Melden Sie sich für unseren Newsletter
Divide

Um die beste Nutzer-Erfahrung verwenden wir Cookies bieten. Schauen Sie sich unsere Cookie-Politik . Wenn Sie unsere Website nutzen, vorausgesetzt, dass Sie mit dieser Politik einverstanden sind. cookie-richtlinie.