Angeln im Waal und Boven Merwede Fluss

Die Waal (und stromabwärts die Boven Merwede) ist das, was man eine raue, quirlige Wassermasse nennt. Auf diesem Fluss - der für die Berufsbinnenschifffahrt eine wichtige Route darstellt - haben Sie als Sportfischer vielseitige Möglichkeiten. Hecht, Barsch, Wels und Rapfen angelt man am besten vom Ufer oder mithilfe eines Angelführers.

Angeln am Fluss

In der Waal ist alles möglich

Weißfische von den Buhnen aus oder von den kleinen Stränden zwischen den Buhnen. Nicht zu vergessen sind die Barben und seit einigen Jahren auch die Welse. Zander mit einer Größe über 90 cm, Barben über 80 cm, dicke Arlande, Rapfen und Riesenwelse: In der Waal ist alles möglich!

Rapfen von der Waal

Und auch hier gilt, dass Sie in den meisten Bereichen mit dem VISpas angeln dürfen.

Strand an der Waal
Melden Sie sich für unseren Newsletter
Divide

Um die beste Nutzer-Erfahrung verwenden wir Cookies bieten. Schauen Sie sich unsere Cookie-Politik . Wenn Sie unsere Website nutzen, vorausgesetzt, dass Sie mit dieser Politik einverstanden sind. cookie-richtlinie.