Zurück zur Übersicht

Schonzeiten: Was ist damit? (Video)

Schonzeiten: Was ist damit? (Video)

Beim Angeln in den Niederlanden, muss man eine Reihe von Schonzeiten einhalten. So gibt es eine Schonzeit für bestimmte Köder- und eine Schonzeit für bestimmte Fischarten. Besonders bei Hecht, Zander und Barsch gibt es immer noch Unklarheiten. In diesem Video legen wir die Schonzeitenregelung in den Niederlanden genau dar.

Schauen sie sich das Video hier an:



Noch einmal ganz kurz wie es konkret dazu in den Niederlanden aussieht: Vom 01. April bis zum letzten Samstag im Mai ist es verboten, in niederländischen Binnengewässern mit Kunstködern jeder Art zu angeln, das gilt auch für tote Köderfische, Teile oder Stücke toter Köderfische und Schlachtprodukte. Eine Ausnahme bilden künstliche Fliegen, die kleiner als 2,5 cm sind.

Weiterhin gibt es in den Niederladen eine Schonzeit für eine Reihe von Fischarten.
Die wichtigsten Schonzeiten für bestimmte Fischarten sind:
-Hecht, vom 1. März, bis zum letzten Samstag im Mai
-Zander und Barsch, vom 1. April bis zum letzten Samstag im Mai 

Fängt man dennoch einen dieser Fische innerhalb dieser Periode, muss man ihn mit größter Sorgfalt behandeln und umgehend in das Fanggewässer zurücksetzen.


Hechtangeln im März

Über den Monat März herrscht oft immer noch Unklarheit. Im März darf man laut niederländischem Gesetz mit Kunstködern und toten Köderfische angeln, auch auf Hecht. Es bedeutet allerdings, dass man einen im März gefangenen Hecht unmittelbar zurücksetzen muss. Aufgrund der allgemeinen Regeln, die auch zum VISpas gehören, müssen Hechte in den Niederlanden ohnehin fast überall das ganze Jahr über zurückgesetzt werden. Das ist natürlich auch der ausschlaggebende Grund, warum es in den Niederlanden einen solch ausgezeichneten Bestand und so viele schöne und große Hechte gibt.
Achten sie weiterhin darauf, dass es außerhalb der Schonzeiten für eine bestimmte Fischart in fast allen Fällen auch ein Mindestmaß gibt und in einigen Fällen - wie bei Wels und Meerforelle - das ganze Jahr über eine Zurücksetzpflicht besteht.
Achten sie daher immer gut auf die geltenden Vorschriften wenn sie angeln gehen und schauen sie sich auch dieses Video an.



Melden Sie sich für unseren Newsletter
Divide

Um die beste Nutzer-Erfahrung verwenden wir Cookies bieten. Schauen Sie sich unsere Cookie-Politik . Wenn Sie unsere Website nutzen, vorausgesetzt, dass Sie mit dieser Politik einverstanden sind. cookie-richtlinie.